Sottrumer Delegation auch dieses Jahr in französischer Partnergemeinde                                                     

Auch im Sommer dieses Jahres fuhr eine 40köpfige Delegation aus der Samtgemeinde Sottrum in die französische Partnergemeinde Sauveterre de Guyenne in der Nähe von Bordeaux. Unter der Leitung des Sottrumer Landtagsabgeordneten Jan-Christoph Oetjen verbrachte die Gruppe gut eine Woche in Südfrankreich, knüpfte viele persönliche Kontakte und lernte die Besonderheiten der Region kennen. In der vergangenen Woche traf sich die Delegation auf Einladung des Samtgemeindebürgermeisters Markus Luckhaus nun wieder, um gemeinsame Erinnerungen auszutauschen und Fotos anzusehen. Besonderes Highlight war auch in diesem Jahr das Weinfest von Sauveterre, auf dem ausgiebig gefeiert wurde sowie der regional produzierte Wein probiert wurde. Alle waren sich einig, dass es eine gelungene Fahrt nach Frankreich gewesen ist. Im kommenden Jahr wird im Sommer eine Delegation aus Sauveterre de Guyenne in Sottrum erwartet.